Home

Eine Auswahl der nächsten Veranstaltungen

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Anderthalb Stunden zu spät
Samstag | 19.09.2015 | 19:00 Uhr
La Bohème
Sonntag | 20.09.2015 | 19:00 Uhr
Hagen Rether
Freitag | 25.09.2015 | 20:00 Uhr
Sunset Boulevard
Samstag | 26.09.2015 | 19:00 Uhr
Heidi
Sonntag | 27.09.2015 | 15:00 Uhr
Der Prozess
Dienstag | 29.09.2015 | 20:00 Uhr
Die Päpstin
Dienstag | 20.10.2015 | 20:00 Uhr
Wie es Will gefällt
Samstag | 24.10.2015 | 19:00 Uhr

Das neue Programmheft ist da! - Alle Kunden, die in unserem Postverteiler sind, bekommen das Programmheft in den nächsten Tagen zugestellt. Für alle anderen Kunden und Interessierten liegt das Programmheft ab sofort im Theaterbüro aus.

Zuzätzlich finden Sie unser Programm auch auf unserer Homepage. Wahlabovorbestellungen sind ab sofort möglich. Sie können Ihr Wahlabo hier bequem online vorbestellen.


Die Kinder- und Jugendtheaterclubs zeigen ihre Stücke: 
Für Sitzplätze im Stadttheater reservieren Sie bitte bei Gerlinde Behrendt unter gerlinde.behrendt@herford.de

Die einzelnen Termine und Titel finden Sie hier.


Ermäßigte Theaterkarten für Menschen mit geringem Einkommen

Die Kultur Herford gGmbH/das Stadttheater Herford bietet Menschen mit geringen Einkommen oder Schwerbehinderung eine weitere Ermäßigung für den Erwerb einer Theaterkarten.

Zur Ermäßigung von 50 % wird eine weitere Ermäßigung gewährt, sodass dann nur 25% des normalen Kartenpreises zu zahlen sind. Die zusätzliche Ermäßigung gilt für Restkarten der festen Aboreihen in der Preiskategorie IV, also den Schauspiel- und Musikringen.  Ausgeschlossen hiervon sind Karten für Kabarett, Junge Bühne, Kindertheater und Fremdveranstaltungen.

Diese zusätzliche Ermäßigung kann frühestens eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse des Stadttheaters von  Menschen mit Behinderung (mindestens GdB 50), Schüler und Studenten sowie Personen, die Transferleistungen beziehen, erworben werden.

Sofern sich Theaterliebhaber unter dieser Zielgruppe befinden, können diese sich eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse des Theaters einfinden, um eine dieser vergünstigten Karten zu erwerben. Berechtigungsnachweis und Personalausweis sind vorzulegen.